Der Hinhörer

Bewerbung

Nachwuchsjournalisten zwischen 16 und 24 Jahren können sich für den „Hinhörer“ bewerben. Eingereicht werden können selbst gesprochene Beiträge (Gebaute Beitrag mit O-Tönen) oder Reportagen zu sozialen oder gesellschaftlichen Themen von maximal 3:30 Minuten Länge, die in den vergangenen zwölf Monaten zum Beispiel bei Schulradios, Online-Radios, Bürgermedien oder Radiosendern ausgestrahlt wurden. Außerdem können multimediale Video-Beiträge, die für die Website eines Schülermediums bzw. Senders entstanden sind, eingereicht werden. Das Thema des Beitrags kann frei gewählt werden. Eine Jury entscheidet, welche Beiträge für den Hinhörer nominiert sind – alle Nominierten sind zu einem Radiowochenende nach Berlin eingeladen, dort wird dann der Gewinner des „Hinhörer“ gekürt.

Wir benötigen einen (!) Beitrag von dir als mp3 bzw. mp4 (Video – bei zu großer Datenmenge bitte per Datentransfer-Dienste) per Mail an bewerbung@der-hinhoerer.de – viel Erfolg!

Einsendeschluss ist der 31. August 2017.